Jeden Abend dasselbe: wichtige Daten werden aus dem ERP System ins CRM kopiert und umgekehrt, eventuell noch Daten aus weiteren Systemen oder gar Excel Dokumenten, an denen Sie aktiv arbeiten. Denn täglich müssen neue Dokumente erstellt werden – zum Beispiel der neue Kundenauftrag direkt aus CRM. Dafür braucht man jedoch auch Stückzahl- und detaillierte Produkt- und Lagerinformationen. Diese sind im CRM aber nicht vermerkt und müssen daher mit dem ERP synchronisiert werden. Zusätzlich, um ein kundentaugliches Dokument zu erstellen, benötigen Sie auch noch Bilder als Produktbeschreibung – diese sind allerdings in Ihrem SharePoint abgelegt.

Wie Sie sehen, benötigen Sie für stimmige, auf Kunden angepasste und vollständige Dokumente Daten aus unterschiedlichen Systemen. Wenn Sie interaktiv aus einem Ihrer Systeme Dokumente erstellen möchten, wie zum Beispiel dem CRM, müssen alle benötigten Daten in dieses System übernommen werden. Aber sind wir uns ehrlich: was haben Stückzahl- und Lagerinformationen oder sogar Produktbilder im CRM zu suchen? Richtig. Gar nichts. Und haben Sie sich auch schon überlegt was Sie mit dem freigegebenen Speicher und der dadurch freien Rechnerleistung erledigen könnten, wenn dieses Datenverschieben nicht mehr stattfinden müsste?

dox42 kann Ihnen dabei helfen, diese Fragen zu beantworten. 42 steht ja sowieso für die Antwort (kleiner Insider 😉 ) und in diesem Fall hilft Ihnen diese Antwort genau Ihre wertvolle Zeit wiederzugewinnen und Fehler zu vermeiden.

Co working conference, Business team meeting present, investor colleagues discussing new plan financial graph data on office table with laptop and digital tablet, Finance, accounting, investment


Was ist dox42?

dox42 ist ein Tool mit dem Sie Ihre Dokumente automatisch erstellen und Ihre Daten aus sämtlichen Datenquellen integrieren können – ohne diese mit anderen Systemen synchronisieren zu müssen. Mächtig, flexibel und intuitiv. 

Aus sämtlichen Datenquellen?

Ja! dox42 ermöglicht Ihnen einfache Dokumentengenerierung z.B. im Microsoft Word, ihrem CRM, ERP, SharePoint oder jedem anderen System, das Sie im Einsatz haben – unter der Einbindung verschiedenster Datenquellen. Ihr Verkaufsreport soll z.B. optimiert werden und dazu fügen Sie jedes Mal händisch Daten aus ihrem ERP, der Lagerverwaltung, dem SharePoint und Ihrer Marketingdatenbank hinzu? Mit unserer Lösung gelingt dies ohne lästiges, langsames und fehleranfälliges Datensynchronisieren und Kopieren. Denn die Daten werden erst bei der Generierung geholt – automatisch, per Mausklick und aus jedem Ihrer Systeme. Und somit können die Daten auch dort bleiben wo sie hingehören.

Grafi Datasources

DSGVO – Datenschutz-Grundverordnung

Im Mai 2018 tritt die neue DSGVO in Kraft und das beschriebene Datensynchronisieren liegt Ihnen schon im Magen? Denn gerade das Hantieren mit personenbezogenen Daten kann zur heiklen Sache werden. Was passiert, wenn wichtige Daten verloren gehen, diese fehlerhaft angelegt werden oder sogar unbeabsichtigt an Dritte weitergelangen? Mit dox42 bleiben Ihre Daten wo sie hingehören – und Sie können sie trotzdem vielfältig nutzen und flexible, kundenorientierte und fehlerfreie Dokumente erstellen. Und Sie können nachts wieder ruhig schlafen.

Haben Sie weitere Fragen zu dox42, der Datenintegration und die Einbindung Ihrer Systeme? Melden Sie sich gerne via E-Mail an info@dox42.com, Telefon oder fordern Sie Ihr 30-Day-Trial an!